Isdalurs Hákon 

Geboren am 29.09.2013, doppelte Afterkrallen Eltern des Rüden: Vater: Lagsi fra Olafsjördur, Mutter: Thordunu Nordan Drifa, beide Eltern gehören der seltenen O-Linie an

HD A1 AU ohne Befund Zuchtzulassung am 27.09.2015 auf Lebzeit.

dpp_0026cn0d9368dpp_0024

Hákon ist der neue kleine süße Star in unserem Haus, der in kürzester Zeit alle mit seinem Charme um den Finger bzw. um die Pfoten gewickelt hat. Ausnahme sind unsere Katzen, die noch nicht so begeistert sind und ihn sich erstmal aus sicherer Entfernung anschauen – sie kennen das ja, kleine Welpen, tssss ... Hákon ist ein quirliger kleiner Fratz, der aus der seltenen O-Linie entstammt und in ein paar Jahren so manches Damenherz höher schlagen lassen wird. Aber jetzt ist er erstmal ein kleiner fröhlicher Junge.

Aus dem süßen kleinen Fratz,ist ein wunderschöner Jungrüde geworden der uns mit seinen Einfällen und Ideen ganz schön auf Trab hält,Er hat sich wunderbar endwickelt passt hervorragend in unser Rudel und steckt mit seinem immer fröhlichen Gemüt uns alle mit an selbst unsere Katzen sind seinem Charme verfallen und Sie lieben in geradezu abgöttisch Der kleine Mann hat es geschafft sich in Die Katzenherzen zu schmeicheln,wir sind froh das wir so einen kleinen Schatz bei uns haben dürfen .Wie er heute aussieht könnt Ihr Euch in der Galerie ansehen.

 

 

Am 27.09.2015 wurde unser wunderbarer Rüde als Zuchtrüde angekört wir freuen uns sehr .

 

Ende 2015 wurde unser prachtvoller vor Energie nur so strotzender Hakon zum ersten Mal Papa sieben gesunden Welpen vier Töchtern und drei Söhnen hat er auf diese Welt geholfen und er ist mächtig stolz auf seinen Nachwuchs besonders auf seine Tochter Caya die Ende Januar 2016 zu ihrem Papa ziehen durfte und Ich glaube er erkennt sich mittlerweile selbst wieder wenn er beobachtet welchen Unsinn seine Kleine Tochter da immer in ihrem kleinen Dickschädel hat und sie meint das alle aber wirklich alle absolut auf ihr Kommando hören müssten .Na dann viel Vergnügen du stolzer Papa Hakon.